Chance oder Risiko? Neue Länderberichte geben Auskunft!

Geschäfte im Ausland mit Know-how angehen

Geraten Exporteure an säumig zahlende Kunden, erschweren unbekannte Rechtsvorschriften, mangelhafte Kenntnisse der Landessprache, die geografische Entfernung sowie fehlende eigene Netzwerke vor Ort das Mahnen meistens sehr stark.

Ob internationale Wirtschaftsauskünfte oder Auslandsinkasso: Wir helfen mit Rat und Tat, wenn sich Ihr Geschäftspartner jenseits der Landesgrenzen aufhält.

Die Länderberichte geben Ihnen exklusives Datenmaterial an die Hand, um Chancen und Risiken von Auslandsgeschäften besser einzuschätzen.
In den Berichten finden Sie unter anderem gebündelte Informationen über:

  • Geschäftssprache(n) des Landes
  • Korruptionsindex
  • Zahlungsverhalten, Eigentumsvorbehalt
  • Creditreform Inkasso-Indikator International
  • Gerichtsstand- / Schiedsgerichtsvereinbarung
  • Anerkennungen ausländischer Urteile bzw. Schiedssprüche
  • Vollstreckungsverfahren
  • Beschleunigtes Gerichtsverfahren (Mahnverfahren)
  • Gerichtsverfahren, Europäisches Mahnverfahren
  • Gerichts- und Anwaltskosten

Der Creditreform Inkasso-Indikator International (CRIII) wird von unseren Länderexperten aus einer Vielzahl von Daten ermittelt. Er stellt die Wahrscheinlichkeit dar, notleidende Forderungen in verschiedenen Ländern einziehen zu können. Nutzen Sie unser Wissen für Ihren Erfolg!

Fordern Sie Ihren Länderbericht jetzt kostenfrei an!
Das Angebot der Berichte wird fortlaufend erweitert.

Der gewünschte Bericht wird Ihnen als pdf-Datei per E-Mail zugestellt.

Kurzfilm: Creditreform unterstützt Ihre weltweiten Geschäfte.

Ja, ich möchte den Creditreform Länderbericht kostenfrei anfordern und mich über das Creditreform Auslandsangebot informieren!

Muster
Länderbericht Ungarn

(pdf, 496 KB)

Download

landerberichte-kontaktformular

Länderberichte Kontaktformular

Kontakt

allgemeineskontaktformular

Allgemeines Kontaktformular
Kontakt